Ratgeber zum Sodbrennen in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft treten unterschiedliche Beschwerden auf. Allgemein bekannt sind die Übelkeit und das Erbrechen. Neben den Rückenschmerzen leiden viele an Verstopfungen. Ein großer Teil der Schwangerschaftsbeschwerden, so auch das Sodbrennen, haben mit den hormonellen Umstellungen zu tun. So auch das Sodbrennen, von dem bis zu 70 % der werdenden Mütter betroffen sind. Vor allem im letzten Drittel der Schwangerschaft ist diese Symptomatik zu beobachten. In der Regel verschwinden Störungen dieser Art von selbst nach der Geburt. Ratgeber zum Sodbrennen in der Schwangerschaft weiterlesen